www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Erdkunde" - Kapitalwertmethode
Kapitalwertmethode < Erdkunde < Geisteswiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Erdkunde"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Kapitalwertmethode: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:45 Mi 09.02.2011
Autor: Kuriger

Hallo

Leider finde ich kein geeignetes Unterforum...


Sie stehen vor der Entscheidung ein Haus zu kaufen. Sie haben zwei Alternativen in die
engere Wahl genommen: einen Neubau (Doppeleinfamilienhaus) und einen Altbau
(freistehendes Einfamilienhaus aus den 60er Jahren). Der Kaufpreis für den Altbau ist
tiefer als der Kaufpreis des Neubaus. Dafür ist mit zusätzlichen Ausgaben für die
Instandhaltung und –setzung zu rechnen und die Heizkosten sind höher. Die
wesentlichen Informationen zu den entstehenden Kosten finden Sie in der
nachfolgenden Tabelle.
[Dateianhang nicht öffentlich]
Welche der beiden Varianten (Neubau oder Altbau) ist wirtschaftlicher?

Vergleichen Sie die beiden Varianten mit Hilfe der Kapitalwertmethode für eine
Nutzungsdauer von sechs Jahren. Gehen Sie dazu von einem internen Zinssatz von
3.5% aus. Nehmen Sie vereinfachend an, das sämtliche Kosten durch Eigenkapital
gedeckt werden können. Welche der beiden Varianten hat den grösseren Kapitalwert?

Kann mir jemand sagen wie diese Zahlen zustande kommen? Sehe echt nicht durch
[Dateianhang nicht öffentlich]
Danke, Gruss Kuriger

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Anhang Nr. 2 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Kapitalwertmethode: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:55 Mi 09.02.2011
Autor: Tyskie84

Hallo,

das würd eher ins mathematikforum passen da das problem wohl eher mathematischer natur ist.

ich kenne mich zwar mit den sachen nicht aus da das nicht mein fach ist aber wikipedia liefert eine formel mit der ich auf exakt die werte in der tabelle komme.

[mm] C_{0}=-I+\sum_{t=1}^{T}(R_{t})*(1+i)^{-t}+L*(1+i)^{-T} [/mm]

[hut] Gruß



Bezug
                
Bezug
Kapitalwertmethode: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:39 Do 10.02.2011
Autor: Kuriger

Hallo

Ich sehe nun was hier berechnet wird.
Aber ich verstehe die Aussage nicht: "Der Altbau ist wirtschaftlicher."

Ich meine, wenn ich das Haus verkaufe, bekomme ich ja für den Neubau mehr als für den Altbau, aber das scheint hier ausser Acht gelassen worden zu sein. Beim anderen Beispiel wird ja dann der Verkaufswert des Fahrzeugs addiert, aber das wird ja hier ausser acht gelassen? Weshalb?

geworden zu sein?

Danke, Gruss Kuriger

Bezug
                        
Bezug
Kapitalwertmethode: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:48 Do 10.02.2011
Autor: Tyskie84

Hallo,

entscheidet ist nicht wieviel mal beim verkauf erhält. du musst auch beachten wieviel du ins haus hineingesteckt hast und wie teuer der anschaffungswert gewesen ist.


>  
> Ich meine, wenn ich das Haus verkaufe, bekomme ich ja für
> den Neubau mehr als für den Altbau, aber das scheint hier
> ausser Acht gelassen worden zu sein. Beim anderen Beispiel
> wird ja dann der Verkaufswert des Fahrzeugs addiert, aber
> das wird ja hier ausser acht gelassen? Weshalb?
>  
> geworden zu sein?
>  

Du hast insofern recht dass man hier nich entscheiden kann was wirtschaftlicher ist wie beim anderen beispiel der Autos. Denn hier fehlt ein wesentlicher faktor. Man hat keine infos über den verkaufswert.

Aber ohne diese info ist der altbau wirtschaftlicher!


> Danke, Gruss Kuriger

[hut] Gruß


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Erdkunde"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de