www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Fourier-Transformation" - Ergebnisdeutung Fouriertrafo
Ergebnisdeutung Fouriertrafo < Fourier-Transformati < Transformationen < Analysis < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fourier-Transformation"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Ergebnisdeutung Fouriertrafo: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:37 Do 16.08.2012
Autor: Kacid

Ich habe eine Menge an Messpunkten, welche ich einer komplexen Fouriertransformation unterzogen habe. Auffällig ist, dass das Ergebnis nach folgender Struktur aussieht:

[mm] c_{0}= [/mm] a
[mm] c_{1} \approx [/mm] 0
[mm] c_{2}= [/mm] b
[mm] c_{3} \approx [/mm] 0

es sind nur die gradzahligen Vielfachen meiner Koeffizienten besetzt., die anderen sind quasi 0. Kann ich aus diesem Bild irgendwelche Eigenschaften des Signals im Zeitverlauf herleiten?

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.
Liebe Grüße und Danke für eure Tipps!

        
Bezug
Ergebnisdeutung Fouriertrafo: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:08 Do 16.08.2012
Autor: fred97


> Ich habe eine Menge an Messpunkten, welche ich einer
> komplexen Fouriertransformation unterzogen habe. Auffällig
> ist, dass das Ergebnis nach folgender Struktur aussieht:
>  
> [mm]c_{0}=[/mm] a
>  [mm]c_{1} \approx[/mm] 0
>  [mm]c_{2}=[/mm] b
>  [mm]c_{3} \approx[/mm] 0
>  
> es sind nur die gradzahligen Vielfachen meiner
> Koeffizienten besetzt., die anderen sind quasi 0. Kann ich
> aus diesem Bild irgendwelche Eigenschaften des Signals im
> Zeitverlauf herleiten?

Wenn Du nur 4 Fourrierkoeff. kennst sicher nicht.

Hast Du noch mehr Informationen ?

Was genau bedeutet "quasi=0" ?

FRED


>  
> Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.
>  Liebe Grüße und Danke für eure Tipps!


Bezug
                
Bezug
Ergebnisdeutung Fouriertrafo: Präzisierung der Fragestellung
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 00:11 Fr 17.08.2012
Autor: Kacid

Hallo,
Mist, habe mich missverständlich ausgedrückt. Also:
[mm] x_{2*n} [/mm] = Wert
[mm] x_{2*n-1} \approx [/mm] 0

[mm] \approx [/mm] 0 bedeutet, dass der Wert um [mm] 10^{6} [/mm] kleiner ist, als die anderen. Insgesamt habe ich 40 Koeffizienten berechnet

Grüße!

Bezug
                        
Bezug
Ergebnisdeutung Fouriertrafo: Oberschwingungen
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:55 Fr 17.08.2012
Autor: Infinit

Hallo kacid,
das einzige, was man hier sagen kann, ist, dass sich Deine Zeitfunktion im Frequenzbereich aus einer Grundschwingung und der Summe geradzahliger Oberschwingungen zusammensetzen läßt. Mehr würde ich da nicht reininterpretieren wollen, zumal die Phase der einzelnen Schwingungen merklich dazu beiträgt, wie das Zeitsignal aussieht. Was Dir wohl vorschwebt, ist ein Blick auf das Zeitsignal und daraus eine Aussage, welche Frequenzkomponenten darin vorkommen, Damit wäre ich, wie bereits gesagt, sehr vorsichtig.
Viele Grüße,
Infinit


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fourier-Transformation"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de