www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Politik/Wirtschaft" - Nationaler Wohlfahrtsindex
Nationaler Wohlfahrtsindex < Politik/Wirtschaft < Geisteswiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Politik/Wirtschaft"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Nationaler Wohlfahrtsindex: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:03 So 08.11.2009
Autor: Phil92

Hallo,
wir nehmen gerade das Thema NWI - Nationaler Wohlfahrtsindex im Unterricht durch (VWL). Dabei stellen sich mir allerdings einige Fragen. Ich habe versucht, mit einem Beispiel den NWI für 2 verschiedene Zeitpunkte (1960 und 2008) "auszurechnen". Denn laut der Formel (die wir im Unterricht bekommen haben)müsste man rechnen:

- privater Verbrauch mit Verteilungsindex
+ ehrenamtliche Arbeit
+ unbezahlte Arbeit
- Umweltschäden
- Verbrauch von unwiederbringbaren Rohstoffen

Für den vorletzten Punkt habe ich als Beispiel genommen, das früher (1960) die Umweltschäden größer waren, wegen dem Einleiten von ungereinigtem Wasser in Flüsse (-->Emscher), dem Ausstoßen von ungereinigten Abgasen, usw. Als Wert habe ich -100 genommen.
Wohingegen im Jahr 2008 die Umweltschäden (eigentlich) kleiner wären, denn das Abwasser wird gereinigt, die Abgase auch... Doch die Abholzung des Regenwaldes nimmt beispielsweise drastisch zu und die Pole schmelzen viel zu schnell... Soll ich hier jetzt auch den Wert -100 setzen, oder weniger oder mehr, oder wie jetzt?

Das andere Beispiel habe ich zu den Rohstoffen gesetzt, den 1960 kostete z.B ein barrel Öl nur 18 Dollar, vor einem Jahr betrug der Preis ganze 92Dollar. Hierhabe ich die Werte -30 für 1960 und -100 für 2008 gesetzt.

Doch für alle anderen Sachen will mir einfach nichts einfallen. Ist mein Ansatz denn überhaupt richtig? Also nur als Beispiel gesehen?

Ich bitte um Hilfe, weil ich das irgendwie nicht so richtig verstehe... Ich wäre für ALLE Ansätze dankbar ;-)



        
Bezug
Nationaler Wohlfahrtsindex: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 07:59 Mo 09.11.2009
Autor: Josef

Hallo Phil92,

der Nationalen Wohlfahrtsindex (NWI), der sich aus 21 Variablen zusammensetzt:

Er bezieht einerseits die bisher im BIP vernachlässigten Wohlfahrtsleistungen wie z.B. Hausarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeit positiv ein. Negativ bilanziert werden dagegen Schäden (z.B. Luft, Boden, Gewässer, Gesundheit, Verkehr) und die Verringerung des Naturkapitals (Boden, Wälder, Ressourcen, Artenvielfalt, Klima). Auch soziale Faktoren wie Verteilungsgerechtigkeit, öffentliche Ausgaben für Gesundheits- und Bildungssystem sowie Kriminalität werden im NWI einbezogen.
  

21 Variablen



   1. Index der Einkommensverteilung
   2. Gewichtete Konsumausgaben
   3. Wert der Hausarbeit
   4. Wert der ehrenamtlichen Arbeit
   5. Öffentliche Ausgaben für Gesundheits- und Bildungswesen
   6. Dauerhafte Konsumgüter Kosten / Nutzen
   7. Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
   8. Kosten von Verkehrsunfällen
   9. Kosten von Kriminalität
  10. Kosten alkoholassoziierter Krankheiten
  11. Gesellschaftliche Ausgaben zur Kompensation von Umweltbelastungen
  12. Schäden durch Wasserverschmutzung
  13. Schäden im Zuge von Bodenbelastungen
  14. Schäden durch Luftverschmutzung
  15. Schäden durch Lärm
  16. Verlust bzw. Gewinn durch die Veränderung der Fläche von Feuchtgebieten
  17. Schäden durch Verlust von landwirtschaftlich nutzbarer Fläche
  18. Ersatzkosten durch Ausbeutung nicht erneuerbarer Ressourcen
  19. Schäden durch CO2- Emissionen
  20. Nettowertänderungen des Anlagevermögens (ohne Bauten)


[]Quellle


Viele Grüße
Josef

Bezug
        
Bezug
Nationaler Wohlfahrtsindex: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:19 Mo 09.11.2009
Autor: Josef

Hallo,,

>  wir nehmen gerade das Thema NWI - Nationaler
> Wohlfahrtsindex im Unterricht durch (VWL). Dabei stellen
> sich mir allerdings einige Fragen. Ich habe versucht, mit
> einem Beispiel den NWI für 2 verschiedene Zeitpunkte (1960
> und 2008) "auszurechnen". Denn laut der Formel (die wir im
> Unterricht bekommen haben)müsste man rechnen:
>  
> - privater Verbrauch mit Verteilungsindex
>  + ehrenamtliche Arbeit
>  + unbezahlte Arbeit
>  - Umweltschäden
>  - Verbrauch von unwiederbringbaren Rohstoffen
>  
> Für den vorletzten Punkt habe ich als Beispiel genommen,
> das früher (1960) die Umweltschäden größer waren, wegen
> dem Einleiten von ungereinigtem Wasser in Flüsse
> (-->Emscher), dem Ausstoßen von ungereinigten Abgasen,
> usw. Als Wert habe ich -100 genommen.


Du musst einen Stichzeitpunkt wählen, z.B. 1960 = 100 %
Alle Abweichungen in den nächsten Jahren ergeben dann positive oder negative Abweichungen.


>  Wohingegen im Jahr 2008 die Umweltschäden (eigentlich)
> kleiner wären, denn das Abwasser wird gereinigt, die
> Abgase auch... Doch die Abholzung des Regenwaldes nimmt
> beispielsweise drastisch zu und die Pole schmelzen viel zu
> schnell... Soll ich hier jetzt auch den Wert -100 setzen,
> oder weniger oder mehr, oder wie jetzt?
>  
> Das andere Beispiel habe ich zu den Rohstoffen gesetzt, den
> 1960 kostete z.B ein barrel Öl nur 18 Dollar, vor einem
> Jahr betrug der Preis ganze 92Dollar. Hierhabe ich die
> Werte -30 für 1960 und -100 für 2008 gesetzt.
>  
> Doch für alle anderen Sachen will mir einfach nichts
> einfallen. Ist mein Ansatz denn überhaupt richtig? Also
> nur als Beispiel gesehen?
>  

1960 = 18 Dollar = 100 %
2008 = 92 Dollar = 411,1 %

Der Dollarpreis stieg in der Zeit von 1960 zu 2008 um 411,1 % bezogen auf den Bezugszeitpunkt 1960. Die durchschnittliche jährliche Zunahme beträgt 13,359 %.



Berechnung:

18*(1+i) = 92

i = 4,111

p = 411,1 %



Viele Grüße
Josef

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Politik/Wirtschaft"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 2h 46m 2. fred97
ULinAEw/Negative Eigenwerte beweisen
Status vor 10h 51m 3. rubi
UAnaR1FolgReih/Cauchy Folge
Status vor 14h 12m 3. nosche
SPhy/feste und lose Rolle
Status vor 14h 30m 15. nosche
test/test
Status vor 15h 35m 2. Al-Chwarizmi
SStoc/Erwartungswert Binomial
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de